Absage des Kompaktkurses wegen Corona-Pandemie

Sehr geehrte Teilnehmer des Kompakt-Kurs-Fischereilehrganges im April / Mai 2020,

der Lehrgang darf auf Grund der behördlichen Verbote und den allgemeinen Gesundheitsvorsorgen wegen der Corona-Epidemie nicht stattfinden. Die Teilnehmer werden umgehend schriftlich informiert. Eventuell wird der Kurs verschoben.

Auf Grund der Teilnehmerzahl und des Einzugsgebietes ist es nicht verantwortbar den Kurs durchzuführen. Derzeit plant der Landesfischereiverband verschiedene Ausweichszenarien, u. a. die Kurse und den Prüfungstermin zu verschieben. Mit den derzeitigen sich ständig ändernden Situationen kann im Augenblick keine sichere Aussage getroffen werden. Die Teilnehmer werden auf jeden Fall in kürze schriftlich informiert und gebeten, solange von Anfragen abzusehen. Zum geplanten Termin findet der Kurs auf keinen Fall statt! Derzeitige Planungen gehen von einem Kurs im Juni / Juli 2020 aus, Prüfung wäre dann am 18.07.2020. Alle Angaben müssen situativ entschieden werden, wie derzeit alles im Tagesgeschehen. Auf dieser Seite werden die aktuellen Mitteilungen veröffentlicht, zusätzlich zur schriftlichen Information der angemeldeten Teilnehmer.

Anmeldungen für den Herbstkurs werden frühestens ab Anfang Juli 2020 entgegengenommen, angemeldete Teilnehmer des Frühjahrskurses werden bevorzugt und vorab informiert.

Der Lehrgangsleiter und die Vorsitzenden des Fischereivereines

(Stand: 06.04.2020 um 10.20 Uhr.) 

————————————————————————————————————————